Herzlich willkommen
beim
Schützenverein Weiner

http://xn--schtzenverein-weiner-rec.de/wp-content/themes/humble/timthumb.php?q=100&w=650&h=350&src=http://xn--schtzenverein-weiner-rec.de/wp-content/uploads/2016/07/IMG_1951.jpg
http://xn--schtzenverein-weiner-rec.de/wp-content/themes/humble/timthumb.php?q=100&w=650&h=350&src=http://xn--schtzenverein-weiner-rec.de/wp-content/uploads/2016/09/P1000394.jpg
http://xn--schtzenverein-weiner-rec.de/wp-content/themes/humble/timthumb.php?q=100&w=650&h=350&src=http://xn--schtzenverein-weiner-rec.de/wp-content/uploads/2014/07/Rita-und-Rainer-Stücker.jpg
http://xn--schtzenverein-weiner-rec.de/wp-content/themes/humble/timthumb.php?q=100&w=650&h=350&src=http://xn--schtzenverein-weiner-rec.de/wp-content/uploads/2016/09/P1000502.jpg

Termine

Hallo liebe Schützenbrüder!
Am Pfingstsonntag, dem 04.06.2017 begeht unser Nachbarverein Hubertus Epe sein 125-jähriges Bestehen mit einem großen Sternmarsch. Daran nehem wir natürlich auch teil.
Damit wir auch hinkommen, hat unser Vorsitzender zu 12:00 einen Bus nach Pliete geordert, der uns hinbringen, und gegen 19:00 wieder zurückbringen wird.
Wenn Ihr mitkommen wollt, meldet Euch bitte bei Bernhard Pliete oder einem Mitglied des Vorstand an.

Folgende Kleiderordnung ist einzuhalten:
Anzug oder Jackett mit hellem Hemd und Vereinskrawatte
dunkle Hose, Schützenhut und Handstoch, geschmückt mit Eichenlaub
Festvorstand in Uniform und Vorstand in schwarzem Anzug.

Es wäre schön, wenn der Schützenverein Weiner auch in Epe wieder ein tolles Bild abliefert – wie man es von uns gewöhnt ist.

aktuelles

Winterwanderung bei 15 Grad!

Nach dem großen Jubiläum haben sich viele Schützenbrüder und ihre Partnerinnen nun mal wieder zu einer gemütlichen Winterwanderung mit ebenso gemütlichem Ausklang getroffen. Das Wort Winterwanderung trifft es aber nicht so ganz…Frühlingswanderung würde eher passen bei sehr angenehmen Temperaturen. Unter Bilder findet Ihr eine kleine Auswahl an Impressionen von diesem schönen Tag.

 

Jubiläum

 

 

 

 

 

Wir danken allen Schützenbrüdern und -Schwestern, allen Bogengemeinschaften, Nachbarschaften, Freunden und Gönnern, die dazu beigetragen haben, unser Jubelfest zu einem unvergesslichen Ereignis zu machen. Es war eine gewaltige Aufgabe, die jedem von uns sehr viel abverlangt hat. Aber in einer Gemeinschaft, wie man sie in unserem Schützenverein findet, kann uns alles gelingen!

////Some content (use short code for example!)  
//Some content (use short code for example!)  
//Some content (use short code for example!)